Erstikalender

IMG-20140722-WA0006Fertiges Produkt offen


Vollständiger Projekttitel:
Projekt Erstikalender

Projektteilnehmer:
Theres Hertel, Janina Kossack, Katja Kraft, Magdalena Pilch, Andela Vujcic

Lehrveranstaltung:
Konzeption und Planung Druck & Projekt Produkterstellung im SoSe 2014

Projektbetreuerin:
Prof. Dr. phil. Anne König

Aufgabenstellung:
In Gruppenarbeit soll ein frei gewähltes Printprodukt eigenverantwortlich konzipiert und produziert werden. Hierzu gehört neben der Ideenfindung und Konzeption des Produktes auch die Erstellung von grafischen und redaktionellen Inhalten sowie die Planung und Realisierung der Produktion. Hinsichtlich des Drucks und der Weiterverarbeitung sowie den notwendigen Materialien steht jeder Gruppe ein begrenztes Budget seitens der Beuth Hochschule zur Verfügung. Zusätzlich sollen von der Projektgruppe Unternehmen gefunden werden, die als Sponsor für die Produkterstellung auftreten.

Produkteinzelheiten:
Das Produkt teilt sich in zwei einzelne Produkte, die durch einen handgefertigten Schweizer Broschur Bucheinband zusammengefügt sind:
1.) Kalender: Wire-O-Broschüre / DIN A5 / 60 Blatt plus Deckblatt und Rückpappe / 4/4-farbig
2.) DMT Guide: Rückstichbroschüre / DIN A6 / 36 Seiten plus 4 Seiten Umschlag / 4/4-farbig

Projektbesonderheiten:
Der Erstikalender ist ein Semesterplaner für die Erstsemesterstudenten der Druck- und Medientechnik im Wintersemester 2014/15. Er dient als Start- und Orientierungshilfe für die ersten zwei Semester. Neben der Planerfunktion hat der Kalender Vieles zu bieten: auf den Wochenseiten sind alle Vorlesungszeiten, vorlesungsfreie Tage sowie Feiertage eingetragen. Daneben enthält jede Wochenseite Platz für eine kleine To-do-Liste. Eine Übersicht der Vorlesungszeiten, eine Jahresübersicht, Belegpläne, eine Notenübersicht sowie Platz zum Eintragen von Projektarbeiten runden die Funktion des Kalenders ab.

Neben der aufwendigen Verarbeitung des Produktes ist das Besondere an dem Erstikalender der integrierte DMT Guide. Dies ist eine Infobroschüre von Studenten für Studenten mit nützlichen (Insider-)Tipps und Informationen rund um die Beuth Hochschule und das DMT-Studium. Die Broschüre ist durch ein Gummiband mit dem Hardcoverumschlag des Kalenders verbunden und ist somit auch separat vom Kalender nutzbar. Eine zusätzlich eingeklebte Papiertasche bietet Stauraum für Visitenkarten und Notizzettel. Um die Vielfalt des Produktes zu erhöhen, stehen den Erstis zwei verschiedene Farbkombinationen zur Auswahl: Einerseits in einem modernen Grün/Braun oder andererseits in einem schlichten, eleganten Schwarz/Grau.

LetternPrägefoliePrägung

ProjektarbeitEntscheidungsfindungProdukt Grün/Braun

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.