„Wilde Beere“ vegetarische Küche & Cafe´

Projektil Produkterstellung – DMT- SoSe 2019

Projektbetreuung: Franziska Loh

Projektmitglieder: Sophia Buchholz, Timmy Schubert, Marianna Brzezinska

Projektschwerpunkt: Überarbeitung des Logos und Ergänzung und Erneuerung der Werbemittel der „Wilden Beere“ 

Die aktuellen Werbemitel hatten nicht unbedingt die Assoziationen eines vegetarischen Lokals weckt und somit viel Entwicklungspotential.Außerdem die Gegebenheit, dass das Projekt uns die Möglichkeit großer kreativer Freiheit bietet, da die Geschäftsführerin Claudia Wenk sehr offen für neue Ideen war. 

Projekthintergrund:

Die Wilde Beere ist ein kleines Lokal, das sich in unmittelbarer Nähe des S-Bahnhofs Wildau befindet und dessen Menü sich lediglich auf vegetarische und vegane Gerichte beschränkt. Weitere wichtige Elemente des Bistros sind die Zubereitung von Rohkost-Gerichten, wie auch der Fakt, dass das Essen jeden Tag frisch gekocht wird.

Projektinhalte:

  • Corporate Identity und das Corporate Design auf eine Ebene zu bringen
  • Werbemittel produzieren unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeit und Mehrwert
  • Kommunikation mit Dozenten, Drucklabor, Experten, Sponsoren und dem Kunden

Aufgabenstellung:

  • konzipieren eines komplexen Druckproduktes ( neues Logo, Printprodukte, Lasercut)
  • Projekt kalkulieren und dokumentieren (Zeitplan, Projektsteckbrief, Projektdokumentation, Kostenübersicht, Präsentationen)
  • Kommunikation/Kooperation (Sponsoren, Kunde, Experten, Projektbetreuung)
  • unterschiedliche Technologien (Digitaldruck, Siebdruck, Lasercut, Holzverarbeitung, Metallverarbeitung)

 

Design

altes Logo 

neues Logo (original &  Kontur)

  Produkte

                                         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.