MAVIS – Unverpackt Laden & Café (PR-Paket & Corporate Design)

Vollständiger Produkttitel
PR-Paket und Corporate Design für MAVIS – Unverpackt Laden & Café

Projektteilnehmer
Katrin Stevens, Sarah Nitschmann, Chantal Sakrak, Annely Sima

Lehrveranstaltung
Projekt Produkterstellung (WiSe 2020/21)

Betreuende Dozentin
Prof. Dr. Franziska Loh

Aufgabenstellung
Konzeption eines Corporate Designs und eines PR-Pakets für einen Unverpackt Laden

Projektbeschreibung
Die Stadt Wolfsburg soll ihren ersten Unverpackt Laden bekommen: MAVIS. Aber nicht nur das: Das Konzept wird durch ein Café im Laden ergänzt. So soll ein Ort für Nachhaltigkeit und Gemeinschaft entstehen. Ein Treffpunkt für Menschen, die bewussten Konsum und Genuss schätzen.

Da MAVIS bis dato noch kein Corporate Design hatte, haben wir uns dazu entschieden, ein Corporate Design (Logo & Designansatz) sowie ein gebrandetes PR-Paket zu entwickeln. Dieses Paket soll zu einem Softopening im Laden und Café an Gäste (Presse und Influencer) verteilt werden. Dort können die Produkte direkt ausprobiert werden und durch die Reichweite der Gäste erhält der Laden idealerweise erste PR.

Der Laden mit dem Café erfüllt eine Doppelfunktion – diese Doppelfunktion sollte auch für die Produkte gelten. Im Idealfall erfüllt das Produkt also einen Zweck für den Laden und auch einen für das Café erfüllen. Nach einer intensiven Produktrecherche für geeignete Produkte haben wir uns unter Berücksichtigung von ökologischen und sozialen Aspekten für die folgenden Produkte entschieden: Brot- / Obstbeutel, Bienenwachstuch mit kleinem Baumwollbeutel als Verpackung, Trinkbecher. Als weiteres Werbemittel haben wir eine About us/Stempelkarte gestaltet, welche außen an den Beutel befestigt wird. Diese wurde auf 300 g Graspapier im Digitaldruck gedruckt. Außerdem erhält sie eine Perforation in der Mitte, sodass die Stempelkarte abgetrennt werden kann.

Das MAVIS Logo ist eine Kombination aus einer Wort- und Bildmarke. Die Wortmarke besteht aus einer reduzierten On-line Illustration. Da der Name MAVIS noch nicht für sich selbst stehen kann, haben wir das Logo mit der Subline  „Unverpackt Laden und Café ergänzt“.

Im Rahmen des Projektes haben wir uns auf drei Prototypen beschränkt. Die meisten Hersteller bieten den Druck der Artikel jedoch erst ab einer höheren Stückzahl (ca. 200 Stück) an, deshalb haben wir den Druck der Bienenwachstücher und Baumwollbeutel mithilfe der Stempel selbst vorgenommen.