Studentische/-n Mitarbeiter/-in bei rbb Online im Bereich Datenanalyse und Visualisierung

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg sucht zum Aufbau eines Datenjournalismus-Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Studentische/-n Mitarbeiter/-in bei rbb Online im Bereich Datenanalyse und Visualisierung

Aufgaben:
– technische und inhaltliche Entwicklung von datenjournalistischen Formaten
– Datenanalyse und -bereinigung
– Konzeption und Umsetzung von Datenvisualisierungen
– Web-Scraping
– Recherche komplexer Themen
– Arbeit in einem interdisziplinären Team

Qualifikationen:
– Programmierkenntnisse: JavaScript, Python
– Erfahrung mit D3.js, Leaflet, NodeJS, AngularJS
– Grundlagenkenntnisse in der Web-Entwicklung (HTML und CSS)
– Verständnis für Datenbanken (z.B. MongoDB, SQL)
– Erfahrung in Team- und Projektarbeit
– (daten-)journalistische Erfahrung und Kenntnisse in Webdesign wünschenswert
– Detailgenauigkeit, Durchhaltevermögen und zuverlässige Arbeitsweise

Der zeitliche Umfang der Arbeit richtet sich nach dem jeweiligen Projekt und kann individuell vereinbart werden.

Über uns:
Der Rundfunk Berlin-Brandenburg ist der größte Medien-Arbeitgeber in der Region Berlin-Brandenburg und produziert neben dem rbb Fernsehen die Radiosender Fritz, radioeins, Antenne Brandenburg, radioBERLIN 88,8, kulturradio und Inforadio. Die Online-Koordination koordiniert und steuert alle Internetangebote des rbb. Sie unterstützt und berät die Redaktionen bei ihren Webaktivitäten. Als Schnittstelle zwischen den Online-Redaktionen, der Technik und dem Marketing definiert sie die rbb-Webstandards und die Abläufe in Bezug auf Inhalte, Design, Webtechnik und Weiterentwicklung.

Interesse? Dann schicke uns bitte eine Nachricht mit Lebenslauf und Referenzen direkt an: online.koordination@rbb-online.de

Eventuelle Rückfragen beantworten wir auch gerne telefonisch unter 0331/97993-61201

Anke Gaiser
Online-Koordination
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam