Praktikant/innen im Verlagswesen für Auslandspraktikum in Indien – Cross-Cultural Internship

Springer Nature sucht für seine indischen Tochterunternehmen Springer Nature Technology and Publishing Solutions in Pune und Scientific Publishing Services in Chennai aufgeschlossene Hochschulabsolventen (m/w). Beide Unternehmen sind führende Anbieter im Pre-Media-Bereich und offerieren Dienstleistungen wie das Projektmanagement und Typesetting von Büchern, Zeitschriften und Journalen, aber auch Bildbearbeitung, Design und Pre-Printing-Lösungen für den gesamten Verlagssektor. Springer Nature TPS und SPS sind die entscheidenden Partner im Print- und Onlinepublishing für die Sprachen Englisch, Deutsch und Holländisch.

Springer Nature ist ein weltweit führender Verlag für Forschungs-, Bildungs- und Fachliteratur mit einer breiten Palette an angesehenen und bekannten Marken. Die Verlagsgruppe bietet qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Springer Nature ist der größte Verlag für Wissenschaftsliteratur, er veröffentlicht Bücher und Zeitschriften mit dem höchstem Impact in der Forschungsliteratur und gilt als Vorreiter beim Verlegen von Open-Access-Publikationen. Das neue Unternehmen erzielt mit 13.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern einen Jahresumsatz von ca. 1,5 Milliarden Euro. Springer Nature entstand 2015 durch den Zusammenschluss der Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan, Macmillan Education und Springer Science+Business Media.

Dieses außergewöhnliche Praktikantenprogramm wird zweimal im Jahr angeboten und bietet die Möglichkeit, einen faszinierenden Einblick in das Geschäftsleben und die Kultur Indiens zu gewinnen. Es beinhaltet einen kulturellen Teil und die Teilnahme an einem sozialen Entwicklungsprojekt, das die interkulturelle Zusammenarbeit optimal fördert.

Das Cross-Cultural Internship Programm besteht bereits seit 2006 und ist in der Fachverlagsbranche einzigartig. Es hat vielen Teilnehmern (m/w) den Einstieg in die Branche erleichtert.

Ihre Aufgaben:
Während Ihres Praktikums werden Sie die Aufgaben und Arbeitsprozesse eines der führenden Dienstleistungsunternehmen in der Verlagsbranche kennenlernen. Sie unterstützen dabei unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Abteilungen Pre-Editing, Manuscript Screening, Paginierung oder Marketing Services in verschiedenen Pre-Media Projekten. Zu Ihrem Einsatzbereich gehören im Einzelnen:

– Textverarbeitung, speziell Korrektur und sprachliche Überarbeitung
– Prüfung von Dokumenten nach internen Vorgaben bezüglich Layout und Stil
– Anfertigung von Übersetzungen (Deutsch-Englisch)
– Unterstützung des Produktionsteams bei der Koordination und Dokumentation von deutschen Projekten
– Datenvalidierung und -sicherung
– produktionsrelevante Kommunikation und Follow-up mit unseren deutschen Kunden und weitere Follow-up Aktivitäten
– Unterstützung bei verschiedenen Trainingsinitiativen zur Verbesserung der deutschen Sprachkenntnisse der lokalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ihr Profil:

– BA- oder MA-Absolventen (m/w) aus den Bereichen Verlagsherstellung, Druck- und Medientechnik / Medienwissenschaft / Medieninformatik, Buchwissenschaften, Geisteswissenschaften (z.B. Germanistik oder Indologie bzw. Südostasienstudien) + Quereinsteiger anderer Disziplinen (z.B. Informatik, Naturwissenschaften)
– exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Beherrschung weiterer Fremdsprachen von Vorteil
– Praxiserfahrung im Verlagswesen
– soziale und interkulturelle Kompetenz, erworben duch Auslandserfahrung (Studium/Arbeit)
– ausgeprägtes Interesse an der indischen Kultur
– Integrations- und Anpassungsfähigkeit

Konditionen:
Ab sofort suchen wir für die 25.Gruppe 10 bis 12 Praktikanten (m/w), die Ende August 2018 nach Indien aufbrechen sollen.

Haben Sie Lust, diese spannende Aufgabe mit Leben zu füllen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung, die auch einen englischen Lebenslauf und ein englisches Anschreiben enthalten sollte, bis zum 31. Mai 2018. Sie können außerdem entscheiden, ob Sie 6 oder 9 Monate in Indien bleiben möchten. Bewerben Sie sich bitte unter folgendem Link: http://www.springer.com/in/about-springer/careers/internships/cross-cultural-internship

Neben einer angemessenen monatlichen Vergütung werden Ihre kompletten Reise- und Impfkosten erstattet. Selbstverständlich wohnen Sie mietfrei in einer Appartementanlage nach europäischem Standard und auch Ihre Ausflüge werden organisiert und die Kosten dafür übernommen.

„Intern Visa“ Bestimmungen:
Leider können wir nach der Einführung des „Intern Visa“ für Indien keine Studenten mehr für das Praktikantenprogram in Erwägung ziehen. Als Grundvoraussetzung muss das Bachelor-Zertifikat vorliegen. Wir prüfen vorab den Einzelfall.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/Cross-Cultural-Internship-India-167370110015526/timeline/

Auslandspraktikum im Verlagswesen in Indien – Cross-Cultural Internship – August 2018.pdf (107 KB)