Projekt Smartbook

Das Smartbook

Ein Terminkalender in dem man sein Smartphone integrieren kann. Der Kalender hat eine Aussparung im Buchdeckel zum einlegen seines Smartphones und zahlreiche Features, die das Smartphone mit dem Smartbook verknüpfen. Beispielsweise ist ein Kalender geplant, der parallel analog und digital geführt werden kann.

Die Zielgruppe für ein solches Produkt ist breit gefächert. Von Studenten über den modernen Geschäftsmann bzw. Frau sind alle Personen, die einen Terminkalender benutzen, angesprochen. Ein vergleichbares Produkt, dass einen analog geführten Kalender z.B. mit der digitalen Erinnerungsfunktion des Smartphones verbindet existiert bislang nicht auf dem Markt.

Projekttitel

Smartbook

Modul

Konzeption und Planung Druck & Projekt Produkterstellung, WS 2016/17

Betreuer

Prof. Dr.-Ing. Helmut Peschke

Projektteilnehmer

Charlene Dickow & Franziska Paulke

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.