Kinderbuch mit Stickereinleger

Shooting3

Vollständiger Projekttitel:
Kinderbuch mit Stickereinleger

Projektteilnehmer:
Jeanette Sokolowski, Miren Belsner, Johanna Hempel, Christopher Panzig

Lehrveranstaltung:
Konzeption und Planung Druck & Projekt Produkterstellung im SoSe 2015

Projektbetreuer:
Prof. Dr. phil. Anne König

Aufgabenstellung:
Die Aufgabe in der Lehrveranstaltung ist es einen kompletten Produktions- und Herstellungsablauf zu entwickeln. Neben der Idee, dem Layout und Design sowie der Datenvorbereitung soll das Produkt auch vollständig umgesetzt werden. Es liegt bei den Studierenden, für ihre Idee Sponsoren und Produzenten zu finden, welche sie bei der Produktion unterstützen.

Projektbeschreibung:
Bei dem Projekt „Kinderbuch mit Stickereinleger” haben wir ein Kinderbuch entwickelt. Als Gimmick haben wir noch Sticker mit den Charakteren aus dem Buch produziert, welche im Buch eingelegt sind. Bei der Geschichte des Buches handelt es sich um die Geschichte eines kleinen Igels, welcher auf die Suche nach einem Schatz geht und kleine Abenteuer erlebt. Die Geschichte ist in Reimform geschrieben.

Unser Ziel war es unsere erlernten Fähigkeiten und Kenntnisse aus dem Studium in das Projekt einfließen zu lassen. Wir wollten ein klassisches Kinderbuch produzieren, welches wir später unseren Kindern vorlesen können.

Christopher und Miren besuchten den Kurs Animationstechnik parallel und produzierten zu der Geschichte einen Kurzfilm. Der Film ist mit einem QR-Code in das Buch integriert.

Projekteinzelheiten:

Hardcover Format:230mm x 210mm  (geschlossen) / Auflage: 14 Stück

Softcover Format: 230mm x 210mm (geschlossen) / Auflage: 12 Stück

Stickereinleger Format: 220mm x 200mm / Auflage: 12 Stück

Sponsoren:
15°Grad, Beuth Hochschule für Technik Berlin

DSCN612120150716_10215320150717_111307

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.