Berlin Box

DSC_0145

 

Vollständiger Projekttitel
Berlin Box

Projektteilnehmer
Alexander Schippan
Carolin Hafgenscheit
Caroline Siwek
Lyudmila Umanskaya

Lehrveranstaltung
Projekt Produkterstellung/ Konzeption und Planung Druck im WS ’15/’16

Projektbetreuerin
Prof. Dr. phil. Anne König

Aufgabenstellung

Dieses Abschlussprojekt entstand im Rahmen der Lehrveranstaltung „Konzeption und Planung Druck & Projekt Produkterstellung“ zum Wintersemester 2015/16 an der Beuth Hochschule für Technik Berlin unter der Aufsicht von Prof. Dr. phil. Anne König. In Gruppenarbeit wird ein Printprodukt selbstständig konzipiert sowie produziert, dabei wird das Design gesetzt,redaktionelle Inhalte, die Planung sowie die Realisierung von den Studenten übernommen.

Produkteinzelheiten
Endformat: 210 x 210 x 100 mm

Bestandteile

  • 4 Inhaltsboxen im Format            100 x 100 x 100 mm
  • 4 Deckel im Endformat                 100 x 100 x 30 mm
  • 1 Tray im Endformat                      100x 100 x 30 mm
  • 1 3D Schriftzug im Endformat     100 x 55x 20 m
  • 4 sechsseitige Zickzackflyer im Endformat 80 x 80 mm pro Inhaltsbox,
    somit befinden sich in einer Berlin Box 16 Flyer.
  • 1 Küchenmagnet pro Inhaltsbox,
    somit befinden sich in einer Berliner Box 4 Küchenmagnete

 

Material:

  • Umschlag- und Präsentationskarton 390 g/m2
  • Sopor Set Pre-Print 150 g/ m2
  • schwarzes Filament für 3D Druck

 

Druck:

  • Digitaldruck mit der Roland VersaUV (UV Flachbettdrucker)
  • Xerox Docucolor 242 Digitaldruckmaschine
  • Ultimaker 2 FDM-Verfahren

 

Projektbeschreibung

Berlin ist nicht gleich Berlin – es ist die Stadt, die man immer wieder neu entdeckt und so war unsere Idee geboren: Berlin sich “explodierend” vorzustellen. Wie der Puls der Stadt einen immer wieder überrascht, so ist es unsere Intention unser Projekt als eine Zauberbox zu präsentieren, die man immer wieder einatmen kann. So quirlig und bunt unsere Hauptstadt auch ist, so haben wir den Fokus auf ein minimalistisches schwarz- weiß Design gesetzt. Dabei repräsentieren die vier kleinen Boxen jeweils einen von uns gewählten Bezirk. In jeder einzelnen Bezirks-Box befinden sich vier Zickzackflyer mit Informationen über Gastronomie, Kultur und unseren Geheimtipps sowie ein Küchenmagnet. Ein ganz besonderes Merkmal unseres Produktes ist der noch nicht oft anzutreffene 3D Druck. Dieser wurde mit dem “BERLIN” Schriftzug umgesetzt und sitzt nun wie der I-Punkt auf dem I auf unseren gesamten Berlin Box.

Somit eignet sich dieses Produkt bestens für Neu-Berliner, die die Stadt von der “Insider” Perspektive kennenlernen möchten, aber auch für “alte” Berliner Hassen, die neue ihnen noch nicht bekannte Facetten  kennenlernen möchten.

 

 

 

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.