Klaas Posselt

Klaas Posselt – Workflow Management in der Druckindustrie – Prozess- und Systemoptimierung

Kurzbeschreibung:

Workflowmanagement war in der Druckbranche schon immer ein wichtiges Thema, da die Optimierung der Arbeit in vielerlei Hinsicht Vorteile bringt. Verlagert hat sich der Aufbau und die Funktionsweise dieses Themenbereiches besonders durch die Digitalisierung und Technisierung der Arbeitsprozesse, nicht zuletzt durch die Einführung eines De-Facto-Standards Portable Document Format (kurz PDF).
Eine derartige ?Revolution“ kann nicht von einem Tag auf den anderen vollständig und zur Zufriedenheit Aller abgewickelt werden und so gibt es bis heute eine Vielzahl von Problemen die den Arbeitsalltag von Agenturen, Vorstufenbetrieben und Druckereien erschweren.
Ziel der Diplomarbeit soll es sein, einen Einblick in das moderne Workflowmanagement und seiner Entstehung zu geben. Erklärt werden sollen die unterschiedlichen Konzepte und Bestandteile von Workflow-Management-Systemen im Bereich Druckvorstufe bis teilweise in die Bereiche Druck und Weiterverarbeitung hinein. Innerhalb dieses Bereiches wird dem Portable Document Format (PDF) einen besondere Aufmerksamkeit zu Teil. Zur Verdeutlichung des Inhaltes der Diplomarbeit wird am Beispiel einer Druckerei ein PDF Workflows
installiert.