Henriette Heinke

Henriette Heinke – Interface Design und User Experience von digitalen Magazinen

Kurzbeschreibung:

Diese Arbeit befasst sich mit den Besonderheiten digitaler Magazine. Im Hinblick auf die interaktive Gestaltung und der sich daraus ergebenden „User Experience“ – die Nutzererfahrung – wird ein Leitfaden zur Umsetzung erstellt. Dafür wird ein Konzeptionsmodell verwendet, welches alle Schwerpunkte von der Strategie bis zur visuellen Gestaltung digitaler Anwendungen berücksichtigt. Anhand von Fallbeispielen werden Erkenntnisse gewonnen und es wird methodisch überprüft, welche der Möglichkeiten sich gut für die eigene Applikation nutzen lassen.
Im praktischen Teil dieser Arbeit soll mit der Lösung von Adobe das bestehende Alumni- Magazin NACHDRUCK als iPad-Magazin veröfentlicht werden. Mit typischen gestalterischen Eigenschaften und multimedialen Erweiterungen für dieses Medium soll die Magazin-App einen Mehrwert gegenüber der Printausgabe darstellen.