18. August 2015

Hinweise zu Hochschulen mit englischsprachigen Angeboten im Medienbereich

Zu zahlreichen Hochschulen gibt es noch  keine Kontakte, gerne unterstützen die Professorinnen und Professoren des Studiengangs Druck- und Medientechnik die Kontaktanbahnung.

Übersichtsseiten:

http://www.lib.sfu.ca/help/subject-guides/publishing/schools

Auslandssemester in der EU

Griechenland

Athen

Hellenic Open University

Litauen

Kaunas University of Technology, Kaunas, Lithuania.

Englischsprachiges Masterstudium – auch für EU-Studierende kostenpflichtig! –Graphic Communication Engineering and Management.

Niederlande

Norwegen

Lillehammer undGrøvik

Lillehammer und Grøvik University Colleges

Trondheim 

NTNU – Norwegian University of Science and Technology

Lillehammer und Grøvik University Colleges

Auslandssemester außerhalb der EU

Afrika – Süd

Kapstadt

University of Cape Town

Australien – Süd

Adelaide

University of South Australia

Japan

Kontakt von DRUPA 2012: Visitenkarte dem studentischen Standpersonal übergeben von einer sogenannten Virtuellen Universität „International Graphic Arts & Printing University“, vgl. www.media-igu.com. Geschäftsmodell hat Prof. Dr. Anne König aber nicht verstanden, es gibt auch keine Credits. Vielleicht ist der Emeeritus Professor Dr. Akihiro Kinoshita aber ein möglicher Wissender, der einem weitere Informationen gibt.

Russland

Moskau

Moscow Publishing Polygraphic College

Stattliche Universität für Druck Moskau,www.mgup.ru. Noch kein Kontakt – kann aber über die Kollegen der Hochschule der Medien Stuttgart hergestellt werden.