Gautschfest 2012

„Gott grüß die Kunst!“ Mit diesen Worten eröffnete die Gautschmeisterin der Beuth Hochschule für Technik Berlin das diesjährige Gautschfest. Mit zünftig-nassen Ritualen wurden die ausgebildeten Druck- und MedieningenieurInnen in den Stand der schwarzen Kunst erhoben und die Sünden des Studiums abgewaschen. Auch dieses Jahr feierten als Zeugen des mittelalterlichen Brauchs Alumni und Partner der Hochschule bis in die späte Nacht. Bilder vom Gautschfest finden Sie hier.