Dirk Seifried

Dirk Seifried – Energiebilanz im Zeitungsdruck

Kurzbeschreibung

Ausgehend von der Erkenntniss, dass der Umweltschutz immer größere   Bedeutung erlangt, soll im Rahmen der Diplomarbeit eine Energiebilanz   der Berliner Zeitungsdruckerei zu erstellen. Die Bilanz soll die verschiedenen Verbräuche transparenter darstellen. Die Druckerei   verwendet die Energieträger Gas, Wasser und Strom. Ziel ist es einen   Überblick darüber zu erhalten, an welchen Stellen wieviel Energie verbraucht wird, um daraus mögliche Einsparpotentiale zu ermitteln. Dies hätte zur Folge, dass die Umweltbelastung sinkt und möglicherweise noch Energiekosten gespart werden können. Da die Berliner Zeitungsdruckerei kein spezielles Umweltmanagement betreibt und es auch keine Stelle gibt, an der Umweltrelevante Daten zentral
gesammelt und ausgewertet werden, muss das vorhandene Datenmaterial erst ausgewertet und den Bedürfnissen entsperchend aufbereitet werden.