Polar Mohr Digicut ist eingezogen – wir können jetzt auch Lasercutting!

Hallo Freunde, Studierende und Studieninteressierte, die Maschinentechnik in unserem Druck- und Weiterverarbeitungslabor hat Dank einer großzügigen Leihgabe von Polar Mohr Zuwachs bekommen: Eine Digicut ist seit vorletzter Woche mit einem Arbeitsbereich von 61 cm x 86 cm in Betrieb! Die ersten Projekte aus dem Modul Projekt Produkterstellung versuchen sich bereits daran! Danke nach Hofheim im Read more about Polar Mohr Digicut ist eingezogen – wir können jetzt auch Lasercutting![…]

Der Regierende Bürgermeister druckt mal wieder

Hoher Besuch  bei der Langen Nacht der Wissenschaften: Michael Müller, der Regierende Bürgermeister von Berlin,  informierte sich am Stand der Druck- und Medientechnik über unser Lehrgebiet. Da er vor seiner Karriere als Politiker 15 Jahre lang als selbstständiger Drucker gearbeitet hat, kennt er sich natürlich bestens in der  „Schwarzen Kunst“ aus und legte auch selbst Read more about Der Regierende Bürgermeister druckt mal wieder[…]

Prof. Dr. Peschke kommt zurück!

Erfreuliche Neuigkeit für die Studierenden des DMT-Masters: Prof. Dr. Helmut Peschke, langjähriger Studiengangsleiter der DMT, der seit Herbst letzten Jahres im wohlverdienten Ruhestand weilt, kommt im Wintersemester 2018/19 zurück an die Beuth Hochschule. Er hat sich freundlicherweise bereit erklärt, den Lehrauftrag für das Modul „Publishing-Systeme“ zu übernehmen, welches unsere Masterstudierende normalerweise im 1. Studienplansemester belegen. Read more about Prof. Dr. Peschke kommt zurück![…]

DMT-Professor Hauck gewinnt Lehrpreis

Prof. Dr. Shahram Hauck hat dieses Jahr den Lehrpreis der Beuth Hochschule gewonnen. Das bedeutet, dass er von allen im Fachbereich 6 tätigen Professoren die beste Lehre macht. Ermittelt wurde dies in der studentischen Fachbereichsevaluation, die im Wintersemester 2016/17 durchgeführt wurde. Die Lehrveranstaltung von Professor Hauck erzielten dabei insgesamt die besten Noten. Einzelheiten und Fotos Read more about DMT-Professor Hauck gewinnt Lehrpreis[…]

NACHDRUCK06/2017: DIY

Das Alumnimagazin NACHDRUCK glänzt dieses Jahr mit der sechsten Ausgabe: NACHDRUCK 06/2017 ist als Print-Ausgabe erschienen; Schwerpunkt diesmal: DIY – Do it Yourself. Der Versand an alle bekannten Alumni wurde durchgeführt, wer kein Exemplar bekommen hat meldet sich bitte unter nachdruck@beuth-hochschule.de. Online verfügbar: nachdruck.beuth-hochschule.de und auf dieser Seite unter Alumni. Hier noch als blätterbares PDF:

Neues Handbuch der Beuth Hochschule

Wenn Du überlegst, Dich für einen Studienplatz im Bachelor oder Master der Druck- und Medientechnik zu bewerben, möchstes Du sicher auch mehr über unsere Hochschule erfahren. Sicher ist dazu ein Besuch der Website der Beuth Hochschule und auch ein Besuch unseres Campus an der Luxemburger Strasse in Berlin sinnvoll. Aktuell gibt es aber auch ein Read more about Neues Handbuch der Beuth Hochschule[…]

Impressionen von unserem Gautschfest 2016

Und auch diesmal haben wir alle „erwischt“: Wie jedes Jahr durften sich die Absolventen der Druck- und Medientechnik – natürlich freiwillig – dem traditionellen „Gautschen“ unterziehen. Das Gauschen, eigentlich ein Begriff, der einen Arbeitsschritt beim Schöpfen von Papier bezeichnet, ist ein in jeder Hinsicht feuchtfröhlicher Initiationsritus, der sich bis in das 16. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Schon Read more about Impressionen von unserem Gautschfest 2016[…]

Vortrag: Prof. Süßl erklärt, was die neue ISO verändert

Unser Color Managent Professor Florian Süßl beteiligt sich seit vielen Jahren aktiv an der Weiterentwicklungen der Normen der Druck- und Medienbranche. So ist er beispielsweise Mitglied der European Color Initiative und Vorsitzender des technischen Beirats der Forschungsgesellschaft Druck . In seinem Vortrag „Die neue ISO und was sie verändert – Die Veränderungen der Druckbedingungen für ISO 12647-2:2013 (FOGRA 51/52)“ am Read more about Vortrag: Prof. Süßl erklärt, was die neue ISO verändert[…]